hybride formen

"Keiner weiß so genau, was es ist."



- wurde 2020 gegründet

- wird geleitet von der Dipl. Puppenspielerin Lena Wimmer

- ist aktuell zwischen 14 und 16 Jahren alt und 10 Mensch groß
- proben immer donnerstags 17:30 Uhr

 

Bisherige Produktionen:

Ich hier sein - 10 Monologe (Premiere am 08.07.2021 auf der Waldbühne Peißnitzhaus Halle)

Das Ramzeitjojo (Videoproduktion, Premiere am 31.01.2021)



Dieses Angebot richtet sich an junge Menschen ab 13 Jahren. Der Gruppenname „Hybride Formen“ spiegelt den flexiblen Einsatz aller Mittel an der Schnittstelle zwischen Schauspiel, Technik und Puppenspiel in all seinen Facetten wider. Untersucht wird, wie alle eingesetzten Mittel kombiniert und animiert werden können, um neue Wege zur Vermittlung künstlerischer Inhalte zu finden. Die Teilnehmenden haben ein großes Interesse an interdisziplinärer Theaterarbeit, an der Wahl der Themen, am gegenseitigen Anleiten und Inszenieren, an der Mitgestaltung der Präsentationen sowie an der (ästhetischen) Gestaltung außergewöhnlicher Ausstattungen.


gefördert durch


Immer auf dem Laufenden bleiben!