Der kleine Mann




Der Puppenklub spielt für euch die Geschichte vom kleinen Mann. Nach Erich Kästner erzählen wir von dem winzigen Jungen, der so klein war, dass er in einer Streichholzschachtel schlafen und unbemerkt auf einer Hutkrempe mitreisen konnte. Max hieß er und er hatte in seinem Leben eine Menge Pech und auch eine große Menge Glück. Außerdem wurde er unglaublich berühmt und entführt. Aber seht selbst!


Text:

 

Regie:

 

SpielerInnen:

Premiere:

nach Erich Kästner // Textfassung Lena Wimmer

 

Lena Wimmer

 

Ida, Zita, Edgar, Philippa, Luise, Marie, Leo, Hanna

 

19.11.2017 Puppentheater Halle

 

Aufführungsrechte beim Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg



gefördert von:


in Kooperation mit dem:


Immer auf dem Laufenden bleiben!


Wir speichern Ihre eMail-Adresse bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie sich wieder abmelden.